Freiehilfe Berlin

Spenden

Unterstützung

Wenn Sie Interesse an einer freiwilligen Mitarbeit in der Straffälligenhilfe haben, wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterin Ana Sofia Romero.

Standorte

Alle unsere Standorte in den Bezirken Mitte, Wedding und Lichtenberg sowie die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten, finden Sie hier.

Offene Stellen

Sind Sie auf der Suche nach einer festen Stelle im Bereich Straffälligen- und Wohnungslosenhilfe finden Sie hier unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen.

Infos

Öffnungszeiten

Dienstag: 9 – 12 und 13 – 18 Uhr
Donnerstag: 9 – 12 und 13 – 18 Uhr
Ausserhalb dieser Zeiten nur nach Vereinbarung.

Vorstand/Geschäftsführung

Informationen zu Vorstand und Geschäftsführung finden Sie hier

FREIE HILFE BERLIN e.V.

Die Geburtsstunde des Trägers FREIE HILFE BERLIN e.V. fällt Mitte 1990 in die viel zitierte und oft beschriebene Zeit der Wende. Engagierte Bürger/-innen der Stadtbezirke Pankow und Prenzlauer Berg, die der Gedanke einer freien Straffälligenhilfe vereinte, leiteten die formalen Schritte der Vereinsgründung ein. Als Ziel wurde klar die Entwicklung von Angeboten für sozial benachteiligte, inhaftierte und haftentlassene Menschen benannt. Dabei wurde der ganzheitliche Ansatz inhaltlich in den Vordergrund gestellt, weil uns klar war...

Mehr über uns weiterlesen

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Geldspende unterstützen möchten, finden Sie überall auf unserer Webseite den Link zu dem Spendenformular – oder Sie klicken einfach hier.

Für Informationen zu einer ehrenamtlichen Mitarbeit in unserem Verein, lesen Sie bitte unter dem Menüpunkt Angebot/Ehrenamt welche Möglichkeiten es gibt, oder klicken Sie hier.

Letzte Beiträge Alle lesen

  • „Gewalt hat keinen Wert. Du schon.“ – Stationen des Wertedialogs von Innensenator Henkel

Unter der Überschrift „Gewalt hat keinen Wert. Du schon.” führte Senator Henkel seit Anfang 2013 Gespräche mit Jugendlichen und besuchte Projekte, die im Bereich der Gewaltprävention wertvolle Arbeit leisten. Die FREIE HILFE BERLIN e.V. hatte die Möglichkeit, das Angebot „Startpunkt“ in der nun vorliegenden Dokumentation vorzustellen. „Gewalt hat keinen Wert. Du schon.“ – Stationen des […]

mehr
  • Berliner Morgenpost interviewt Frank Geppert

Die Berliner Morgenpost befragt in ihrer neuen Serie „Berlin 2021 – die Serie“ Experten nach ihrer Meinung zu Problemlösungen, wenn es um die Zukunft der Stadt geht. Auch unser Bereichsleiter der Beratungsstelle Herr Frank Geppert äußert sich zu den Resozialisierungsprojekten der Justizverwaltung. Lesen Sie den ganzen Artikel auf morgenpost.de.

mehr
  • Zu Gast in der Sendung – Trotha trifft

Zu Gast in der Sendung „Trotha trifft“ bei Alex TV ist diesmal unser Vollzugshelfer Hr.Russow zum Thema „Ich gehe zu den Knackis – Besuchsdienst in den Berliner Gefängnissen“.   Hier können Sie sich die Aufzeichnung der Sendung nocheinmal ansehen:

mehr